• Thomas
    link
    fedilink
    Deutsch
    arrow-up
    33
    arrow-down
    3
    ·
    5 months ago

    Die Älteren unter uns werden sich noch an den Wechsel von DM zu € erinnern, als in Restaurants die Währungsymbole ausgetauscht wurden, aber die Beträge gleich blieben.

  • AlexS@feddit.de
    link
    fedilink
    Deutsch
    arrow-up
    14
    arrow-down
    1
    ·
    5 months ago

    Gegenstandpunkt: Hier bekommt man kaum einen Platz im Restaurant und muss viel öfter reservieren, als noch vor ein paar Jahren.

    • AggressivelyPassive@feddit.de
      link
      fedilink
      Deutsch
      arrow-up
      15
      ·
      5 months ago

      Das ist halt das unsinnige bei diesen Umfragen. Wenn man eine geladene Frage stellt, bekommt man eine geladene Antwort.

      Wenn mal wieder ein gammelfleischskandal kommt, werden die Leute auch sagen, dass sie weniger Fleisch essen und wenn dann natürlich nur vom Metzger um die Ecke, aber wenn bei Lidl die Fleischabfallbratwurst im Angebot ist, wird denen trotzdem die Bude eingerannt.

  • Ilja Rogoff
    link
    fedilink
    Deutsch
    arrow-up
    12
    ·
    5 months ago

    Ich gehe vielleicht 1 bis 2 mal im Monat essen im Lokal. Meine Erfahrung: ohne Reservierung keine Chance; Lokale grundsätzlich brechend voll, auch werktags. Also ich habe nicht den Eindruck dass irgendjemand weniger Essen geht…

  • Takios@feddit.de
    link
    fedilink
    Deutsch
    arrow-up
    5
    ·
    5 months ago

    Ich bestelle auch deutlich seltener in den letzten Monaten, 30€ für eine Pizza und eine Carbonara ist schon eine Ansage…

    • taladar@feddit.de
      link
      fedilink
      Deutsch
      arrow-up
      7
      ·
      5 months ago

      Ich habe auch den Eindruck gerade bei den Lieferdiensten hat die Qualität abgenommen.

      • Takios@feddit.de
        link
        fedilink
        Deutsch
        arrow-up
        1
        ·
        5 months ago

        Qualität ist sogar soweit gut geblieben, besonders bei unserem Asia Lieferdienst. Deswegen bestelle ich da auch noch am liebsten. Aber ja auch dort sind die Preise ziemlich angezogen, deswegen seltener als früher :/

  • iamkindasomeone@feddit.de
    link
    fedilink
    Deutsch
    arrow-up
    3
    arrow-down
    7
    ·
    5 months ago

    Ich bestelle mittlerweile öfter, als selbst zu kochen. Das lohnt sich nicht mehr in vielen Fällen. Gestern wieder bei Edeka gewesen, eine halbvolle Stofftasche, nichts besonderes, Tomaten, Duschgel, Billo-Pesto, Nudeln (im Angebot) und Billo-Parmesan + (regionale) Apfelschorle. 18 Euro. No thanks.

    • AAA@feddit.de
      link
      fedilink
      Deutsch
      arrow-up
      16
      ·
      edit-2
      5 months ago

      [x] Zweifel, dass die Zusammenstellung 18€ gekostet hat.

      [x] Zweifel, dass du mit bestellen billiger wegkommst.

      • Jackhammer_Joe@lemmy.world
        link
        fedilink
        Deutsch
        arrow-up
        7
        ·
        5 months ago

        Da fehlt wahrscheinlich nur die Mengenangabe: [2kg] Tomaten, [Familienpackung] Duschgel, [5x] Billo-Pesto, [10x] Nudeln (im Angebot) und [35x] Billo-Parmesan + (regionale) Apfelschorle [2 Sixpacks] (^_-)

      • iamkindasomeone@feddit.de
        link
        fedilink
        Deutsch
        arrow-up
        3
        arrow-down
        2
        ·
        5 months ago

        Bro, dann glaub es halt nicht lol. Was hab ich denn davon, wenn ich im Internet irgendwelche Preise erfinde? Fakt ist, wenn ich mir bei nem random Lieferdienst Nudeln mit Pesto und ein Getränk bestellt hätte, wäre es günstiger gewesen als 15 Euro (- Duschgel + Tomaten).

        • AlexS@feddit.de
          link
          fedilink
          Deutsch
          arrow-up
          4
          ·
          5 months ago

          wenn ich mir bei nem random Lieferdienst Nudeln mit Pesto und ein Getränk bestellt hätte, wäre es günstiger gewesen als 15 Euro

          Deren Zutaten sind dann aber auch oft der letzte Mist.

          • Pesto ohne Nüsse
          • Analogkäse statt Parmesan.
          • Cola statt Saft.
          • iamkindasomeone@feddit.de
            link
            fedilink
            Deutsch
            arrow-up
            2
            ·
            5 months ago

            Pesto ohne Nüsse

            Die Pestos, die man im Supermarkt bekommt, sind doch ebenso Mist. Selbst die teuersten haben hier nur Cashewnüsse anstatt von Pinienkernen und Kartoffelflocken für die Optik.