Hallo zusammen,

Manche Leute vermissen es bereits, dass sie am Rechner nicht mehr feddit.de aufrufen können. Manche kriegen gar nichts davon mit (deswegen habe ich es hier auch nochmal bei Mastodon geteilt https://nrw.social/@seven/112231230625089990):

Aktuell kann man feddit.de nicht per Webbrowser aufrufen. Allerdings scheinen ein Großteil der Apps weiterhin zu funktionieren, ich konnte mich zum Teil auch bei neuen Diensten anmelden. Der große Benefit ist eigentlich, dass man ja auch alternative Webclients verwenden kann und so feddit auch am Rechner aufrufen kann. Folgende habe ich mal probiert:

Es gibt noch viel mehr, ihr findet diese hier: https://join-lemmy.org/apps

  • jendrik
    link
    fedilink
    Deutsch
    arrow-up
    19
    ·
    3 months ago

    Für Android kann ich eternity empfehlen

    • JoKi@feddit.de
      link
      fedilink
      Deutsch
      arrow-up
      7
      ·
      3 months ago

      Dann schmeiß ich mal Thunder in die Runde. Schön aufgeräumt und sowohl auf Android als auch iOS verfügbar.

      • Ingolf
        link
        fedilink
        Deutsch
        arrow-up
        3
        ·
        3 months ago

        ‘Thunder’ von ‘F-Droid’ für Android kann ich nur auch empfehlen. Eine tolle App.

    • takeheart@lemmy.world
      link
      fedilink
      Deutsch
      arrow-up
      4
      arrow-down
      2
      ·
      3 months ago

      Yop, ist echt gut und für mich die de facto lemmy Erfahrung, ganz ähnlich wie es damals mit RIF (Reddit is Fun) war.

      Eternity ist übrigens vom selben Entwickler wie zu seiner Zeit der Reddit Client infinity (man beachte dass es sich um Synonyme handelt).

      Jerboa habe ich auch probiert, finde aber den Bildschirm besser genutzt bei Infinity.

      • woelkchen@lemmy.world
        link
        fedilink
        Deutsch
        arrow-up
        12
        ·
        3 months ago

        Eternity ist übrigens vom selben Entwickler wie zu seiner Zeit der Reddit Client infinity

        Nein, Eternity ist ein Fork von Infinity durch einen anderen Entwickler. Das ist der Vorteil von Open Source.

      • aaaaaaaaargh@feddit.de
        link
        fedilink
        Deutsch
        arrow-up
        5
        ·
        edit-2
        3 months ago

        Sind Eternity und Infinity wirklich Synonyme? Ich weiß, das ist eigentlich egal, aber ich find die Frage gerade interessant. Ich würde (ohne Google weil langweilig) folgende Hypothese aufstellen: Ewigkeit ist die temporale Unbeschränktheit, während Unendlichkeit ein allgemeiner Dimensionsbegriff ist.

        Update: ich habe mal ChatGPT gefragt und es scheint, ich und das zombifizierte Schwarmwissen sind einer Meinung:

        Nein, die Begriffe “Ewigkeit” (eternity) und “Unendlichkeit” (infinity) sind nicht synonym, obwohl sie oft in ähnlichen Kontexten verwendet werden. “Ewigkeit” bezieht sich normalerweise auf ein zeitliches Konzept, das keine Anfangs- oder Endpunkte hat, während “Unendlichkeit” sich eher auf einen räumlichen oder quantitativen Zustand ohne Grenzen oder Begrenzungen bezieht.

        • takeheart@lemmy.world
          link
          fedilink
          Deutsch
          arrow-up
          8
          ·
          3 months ago

          Was du meinst sind perfekte Synonyme: ein Wort kann an jeder einzelnen stelle durch das andere ersetzt werden. Die gibt es eher selten. Infinity und Eternity sind partiale Synonyme, dh es gibt eine Bedeutungsüberschneidung aber keine perfekte Deckung.

          • aaaaaaaaargh@feddit.de
            link
            fedilink
            Deutsch
            arrow-up
            2
            ·
            3 months ago

            Okay, das verstehe ich, gute Erklärung. Geht man denn im Sprachgebrauch bei der Verwendung des Wortes immer von partialen Synonymen aus? Ich hätte jetzt angenommen, das Gegenteil sei der Fall.

            • takeheart@lemmy.world
              link
              fedilink
              Deutsch
              arrow-up
              2
              ·
              3 months ago

              Im generellen Sprachgebrauch kann beides gemeint sein, aber meist denkt man wohl eher lose gefasst an partiale Synonyme weil man nicht bewusst jede einzelne Möglichkeit ausleuchtet (oder gar kennt). So wie man günstig und preiswert als Synonyme versteht aber eben eine günstige Gelegenheit nicht unbedingt eine preiswerte sein muss.

        • viking@infosec.pub
          link
          fedilink
          Deutsch
          arrow-up
          1
          ·
          3 months ago

          Ne, absolut nicht. Ewigkeit und Unendlichkeit kann man beizeiten schonmal austauschen, aber eben nicht in jedem Kontext.

          • aaaaaaaaargh@feddit.de
            link
            fedilink
            Deutsch
            arrow-up
            2
            ·
            edit-2
            3 months ago

            Ich glaube, das ist es, was mich hier stört. Wenn wir die Begriffe synonym fassen wollen, müssten wir uns doch quasi über deren Schnittmenge verständigen. Aus meiner Sicht kann es dann nur sein, dass wir über den Ewigkeitsbegriff als Untermenge sprechen und uns somit stets die Zeitkomponente mit ins Boot holen. Das verstehe ich dann aber nicht im Kontext der Apps.

            Ja, sicher, das ist total unnötig zu klären, schon klar, aber ich finde es trotzdem irgendwie spannend.