• InstantnudelnOP
    link
    fedilink
    Deutsch
    103 months ago

    Kann mir das mal jemand bestätigen? Er hätte doch wirklich nur meine Anfrage oben bestätigen müssen, oder?

    Also ist schon verdächtig allein nach Paypal zu fragen. Weil es sollte, wenn er ein ehrlicher Verkäufer ist, doch nichts gegen die Sicher Bezahlen Methode direkt in Kleinanzeigen sprechen, oder?

    • @dgk675@feddit.de
      link
      fedilink
      Deutsch
      183 months ago

      Die Sicher Bezahlen Funktion ist weitaus einfacher, wenn es um Versand geht und der Käufer zahlt die Gebühren. Es gibt also gar keine Motivation, für einen ehrlichen Verkäufer, PayPal vorzuziehen.

      Sobald das Geld des käufers beim Zahlungsdienstleister eingegangen ist, bekommt der Verkäufer ein Versandetikett zum ausdrucken, aufkleben und abgeben. Wenn das Paket dann angekommen ist, wird das Geld ausgezahlt.

      • @argl@feddit.de
        link
        fedilink
        Deutsch
        103 months ago

        Ich denke auch dass es sich hier trotz Versprechen nicht wirklich um eine vertrauenswürdige Person (oder überhaupt eine Person) gehandelt hat.

        Allerdings: an der Kritik über die Bezahlfunktion ist tatsächlich auch ein bisschen was dran. Du bekommst da als Verkäufer dein Geld erst wenn der Käufer bestätigt hat dass er es erhalten hat und alles ok ist, solange ist deine Ware weg und das Geld hängt in der Luft. Behauptet der Käufer dann er hätte das Paket nicht bekommen oder der Inhalt sei falsch/leer/defekt wirds für dich als Verkäufer zumindest sehr nervig da die hinter der Bezahlfunktion stehende Firma potenziell eher auf Seiten des Käufers (denn der bezahlt die ja auch…) steht und zudem den Ruf hat schlecht bis gar nicht erreichbar zu sein.

        Ich biete daher die Bezahlfunktion meistens einfach nicht an wenn ich mal was verkaufe. Sind normalerweise auch eher kleinere Beträge, so oder so kommt ein Deal über die Plattform aber halt nur zustande wenn beide gegenseitig einen vertrauenswürdigen Eindruck machen.

        • @dgk675@feddit.de
          link
          fedilink
          Deutsch
          23 months ago

          Meine Erfahrungen waren bisher ausschließlich positiv, allerdings zögere ich auch nicht, einen Deal abzulehnen, wenn mir mein Gegenüber suspekt erscheint. Generell ist die sicherste Option für alle beteiligten immer noch Abholung.

    • @eneff
      link
      Deutsch
      83 months ago

      Ja, der wollte dich 100%ig scammen. Alles richtig gemacht.

  • @KISSmyOS@feddit.de
    link
    fedilink
    Deutsch
    73 months ago

    Ein Mann, der sagen muss: “Ich bin eine vertrauenswürdige Person”, ist keine wahre vertrauenswürdige Person.

    • InstantnudelnOP
      link
      fedilink
      Deutsch
      63 months ago

      Willst du mir gerade weiß machen dass dieser Mensch ins internet geht und Lügt?

    • InstantnudelnOP
      link
      fedilink
      Deutsch
      73 months ago

      Na aber hörst du ihm nicht zu? Er hat doch ganz klar von sich selbst gesagt dass er eine vertrauenswürdige Person ist und für einen Reibungslosen Ablauf einsteht. Duuuh

      • RBG
        link
        Deutsch
        23 months ago

        Gibt aber trotzdem indirekt zu dass mal ein leeres Paket versendet wurde. Interessante Taktik, frage mich wie oft das funktioniert.

    • @Magnetar@feddit.de
      link
      fedilink
      Deutsch
      33 months ago

      Das ist leider die gängigste Kleinanzeigen -Erfahrung. Es gibt auf dieser Plattform unglaublich viele Scammer, vor allem bei jedem Angebot, das fast zu gut um wahr zu sein.