Hey zusammen,

meine treue MX Keys Tastatur gibt langsam den Geist auf – sowohl der Akku als auch einige Tasten bereiten Probleme. Deshalb bin ich jetzt auf der Suche nach einer neuen Tastatur und überlege, auf eine ergonomische umzusteigen.

Besonders ins Auge gefasst habe ich die Logitech ERGO K860, da ich bisher gute Erfahrungen mit Logitech gemacht habe.

  • Hat jemand von euch Erfahrung mit dieser Tastatur oder anderen ergonomischen Modellen?
  • Wie findet ihr den Umstieg von einer normalen Tastatur auf eine ergonomische?
  • Gibt es Vor- oder Nachteile, die man unbedingt beachten sollte?

Ich bin dankbar für jede Empfehlung und jeden Tipp, den ihr teilen könnt!

  • flappy@lemm.ee
    link
    fedilink
    arrow-up
    3
    ·
    2 months ago

    Einzige Möglichkeit ist ausprobieren.

    Arschloch-Route: Bei Amazon bestellen, Rückgabemöglichkeit nutzen.

    Saturn, Mediamarkt haben meistens eine Regalzeile Tastaturen zum ausprobieren, das sind allerdings mechanische und zumindest früher, keine Ergo-Tastaturen.

    Ansonsten bleibt noch der Gebrauchtweg über Ebay/Kleinanzeigen. Die UVP ist die K860 meines Erachtens nicht wert.

    Keychron bietet Ergo-Zeug unter dem Stichwort Alice-Layout an, aber zumindest keine Niedrigprofiltastaturen im iso-de Layout. Wenn du sowas ausprobieren willst, kann ich dir Alternate empfehlen; wenn du bei Keychron selbst bestellst (egal ob .com oder .de) kommt das Paket immer aus dem Ausland, was Rückgabe sehr erschwert.

    Letzte Möglichkeit wäre, auf Youtube zu schauen, wie man Tasten der Mx Keys entfernt. Diese Scissor-Switches sind relativ empfindlich, sofern sich Staub oder anderer Schmodder unter die Tastenkappen findet.

  • gajustempus@feddit.de
    link
    fedilink
    arrow-up
    1
    ·
    2 months ago

    Ich nutze die Tastatur. Für meinen Geschmack etwas zu geringer Tastenhub und die Handballenauflage wird relativ schnell speckig und will sehr regelmäßig gereinigt werden. Aber sonst eine ordentliche Tastatur

  • Tealk@rollenspiel.forumOP
    link
    fedilink
    arrow-up
    1
    ·
    2 months ago

    Ich hab mir die K860 jetzt mal bei Logitech bestellt, über meine Firma gabs nen Rabattode so war es dort billiger als bei allen anderen Shops. Ich bin gespannt!

  • aard@kyu.de
    link
    fedilink
    arrow-up
    1
    ·
    2 months ago

    Das wirst du ausprobieren muessen - ich habs bei Freunden fuer mich vor Jahren ausprobiert, ich komm damit nicht klar und bevorzuge klassische Tastaturen.

  • Magickmaster@feddit.de
    link
    fedilink
    arrow-up
    1
    ·
    2 months ago

    Piantor 36-key split, ~200€ built-to-order, braucht customisation für das Tastenlayout aber bin sehr zufrieden

  • Toni@troet.cafe
    link
    fedilink
    arrow-up
    0
    ·
    2 months ago

    @Tealk Kommt ein bisschen darauf an, wie weit du gehen willst.

    Erster Schritt wäre so eine Logitech Wave. Dann kommt Kinesis, Ergodox, Glove 80, Atreus. Dann kommen irgendwann die Custom Sachen, alà Kyria, Corne, … Danach musst du deine Hand vermessen und selber entwerfen :)

    Weiterhin kann ich auch wirklich Colemak-DH empfehlen.

    • Tealk@rollenspiel.forumOP
      link
      fedilink
      arrow-up
      1
      ·
      2 months ago

      Wow bei den Preisen muss man ja mal im Lotto gewinnen. Danke für die Hersteller sehr interessant jedenfalls.

      Das Kinesis FORM SPLIT TOUCHPAD KEYBOARD ist eine echt interessante Idee.

    • EunieIsTheBus@feddit.de
      link
      fedilink
      arrow-up
      2
      ·
      2 months ago

      Mal davon abgesehen, dass op was spezielles sucht. Wie stellst du dir das vor. Ich hab noch keinen Laden gesehen, der dir ne einzelne ‘K’ Taste verkauft. Und online bestellen plus Versandkosten kannste dann gleich ne neue Tastatur

    • Tealk@rollenspiel.forumOP
      link
      fedilink
      arrow-up
      1
      ·
      2 months ago

      Denke das liegt an der Kunststoffhalterung der Tasten die irgendwie nachgibt, daher haben die viel Spiel in die seitlichen Richtungen. Wüsste jetzt nicht wie ich das behebe, wirkt nicht so einfach da neue einzukleben? Oder wie auch immer die befestigt sind.

  • MonkderDritte@feddit.de
    link
    fedilink
    arrow-up
    1
    arrow-down
    2
    ·
    edit-2
    2 months ago

    Flache sind imho die ergonomischsten. Braucht auch keine Handballenauflage.

    Habe eine Cherry KW 9100 Slim.