Eigentlich wollte ich langsam die Hardware für mein Homeserver/NAS bestellen, nur ist das Gehäuse (Fractal Design Node 304) dass ich eigentlich holen wollte seit zwei drei Tagen nirgends mehr mit akzeptablen Lieferzeiten verfügbar. Vor einer Woche hätte ich das überall für ca. 90€ bekommen, jetzt scheint es als ob es nicht mehr existiert.

Hat jemand Empfehlungen für Gehäuse in einem kleiner Formfaktor UND Platz für 4-6 3,5“ Platten hat?

  • mbirth@lemmy.mbirth.uk
    link
    fedilink
    arrow-up
    2
    ·
    1 month ago

    Da meine Synology einfach nicht stirbt, brüte ich auch schon länger die Idee für den Nachfolger aus. Im Moment ist der Plan, ein TerraMaster F4-423 zu nehmen. Das Ding ist quasi ein Intel NUC + SATA Controller in einem kompakten Gehäuse. Kleiner bekommt man das nicht im Selbstbau. Auf der Hauptplatine ist ein USB-Stick angestöpselt, den man austauschen und dann ein eigenes OS installieren kann.

    Und sollte das Ding sterben, kann man die Platten auch an jedem anderen Linux wieder lesen.

  • aard@kyu.de
    link
    fedilink
    arrow-up
    2
    ·
    1 month ago

    Supermicro SuperChassis 721TQ. Kommt mit Hotswaprahmen fuer 4 Platten und 350W-Netzteil. Sehr solides Gehaeuse, fuer Supermicro-Boards vorbereited (Backplane hat Ueberwachungsanschluss), nimmt aber jedes MiniITX-Board (ggf. halt die Ueberwachung nicht anschliessen).

    • sobanto@feddit.deOP
      link
      fedilink
      arrow-up
      1
      ·
      1 month ago

      Sieht zwar ganz nett aus, aber der Preis ist auch wenn das Netzteil dabei ist deutlich mehr als ich für ein Gehäuse (+Netzteil) ausgeben möchte. Das Node 304 stand die ganze Zeit als ich nach anderen Komponenten geschaut habe bei 85-95€, das ist bei Geizhals oder idealo bei 250€+

      • aard@kyu.de
        link
        fedilink
        arrow-up
        1
        ·
        1 month ago

        Netzteil + Backplane mit Managementinterface und Hotswaprahmen - wenn ich das richtige gefunden habe hat das vor dir genannte Gehauese nichtmal Hotswaprahmen.

        Ich hab vor ~zwei Jahren verschiedene solche Gehaeuse zum testen gekauft, in der von dir genannten Preisklasse das SC-4004 von Intertech (Hotswaprahmen, keine Backplane/Netzteil), und als teuerstes Modell das SuperMicro. Handling/Verarbeitung sind meiner Meinung nach den Aufpreis komplett wert - das SC-4004 steht seit laengerem vor allem wegen der schlechteren Verarbeitung ungenutzt rum.

        • sobanto@feddit.deOP
          link
          fedilink
          arrow-up
          2
          ·
          1 month ago

          Das ist ja durchaus alles richtig, ich brauch das nur alles nicht. 😅

          Aber danke für die Info, vielleicht ist es für jemand anderen der das braucht relevant.