• 5714@lemmy.dbzer0.com
        link
        fedilink
        Deutsch
        arrow-up
        11
        arrow-down
        1
        ·
        edit-2
        29 days ago

        Bitte versehen Sie dies mit einem NSFW-Tag. Ich war im Bordbistro und als ich das sah, musste ich wütend anfangen zu masturbieren. Alle anderen warfen mir seltsame Blicke zu und sagten Dinge wie „Was zum Teufel“ und „Ruf die Polizei“. Ich ließ meine Hose fallen und alle um mich herum sahen diese Nudeln. Jetzt gibt es eine ganze Schar Leute, die bei diesem einen Bild gemeinsam masturbieren. Das ist alles deine Schuld, du hättest das verhindern können, wenn du diesen Beitrag gerade mit NSFW markiert hättest

  • 🦄🦄🦄@feddit.de
    link
    fedilink
    Deutsch
    arrow-up
    10
    arrow-down
    3
    ·
    29 days ago

    Einfach die Spaghetties (oder was auch immer, Nudel ist Nudel, da gibts keine Unterschiede) vor dem Kochen halbieren/vierteln, dann braucht man nur noch einen Löffel und gar keine Gabel mehr :))

    Klappt auch super, wenn man die Bruchstücke einfach in eine Schüssel warmes Wasser packt und die dann in die Mikrowelle!

    • skele_tron@feddit.de
      link
      fedilink
      Deutsch
      arrow-up
      5
      ·
      29 days ago

      Hey, wenn du deine Sphagetti lange genug kochst, brauchst du nicht mal mehr einen Löffel, du kannst einen Strohhalm benutzen ;)

    • Successful_Try543@feddit.de
      link
      fedilink
      Deutsch
      arrow-up
      7
      arrow-down
      3
      ·
      29 days ago

      Für ein Kind, das gerade lernt selbst zu Essen oder sonst motorisch eingeschränkte sicher eine valide Option. Sonst zeugt es nur davon, dass den Teutonen an Kultur mangelt.

      Spaghetties

      Sagst Du auch Kinders, wenn Du mehr als eins meinst?

      Nudel ist Nudel, da gibts keine Unterschiede

      Der Zement ist angesetzt.