Bildbeschreibung: Foto eines Ikea-Werbeplakats. Abgebildet ist ein Schrank, vollgestopft mit Blåhaj-Plüschtiere. Über dem Schrank steht der Text: "Oder für alles, was du sonst so hast.“ Unter dem Schrank steht der Text: „Inspiriert durchs Leben,“ neben einem Ikea-Logo.

Unter dem Bild steht der Text: “Liebe*r Werbedesigner*in. Wenn du dich öffnen möchtest, tu das gerne, komm ruhig aus dem Schrank. Wenn nicht, ist auch okay. Hauptsache, du fühlst dich wohl damit, wer du bist.”

  • federalreverse-old@feddit.de
    link
    fedilink
    Deutsch
    arrow-up
    2
    ·
    edit-2
    6 months ago

    Ein großer Teil meines Kleiderschranks ist aus dem mittelpreisigen Segment von H&M (und P&C, C&A, Uniqlo, so die ganze Schnellmode der 2000er/2010er). Das meiste davon hält über 10 Jahre, teilweise 15 Jahre und selbst dann kann man es noch anziehen, aber eben nicht mehr unbedingt außer Haus. Hosen und Unterhosen gehen öfter kaputt, weil ich immer mal wieder etwas fetter werde und weil ich Fahrrad fahre. T-Hemden halten aber relativ lang.

    Schnellmode basiert also nicht allein auf schlechter Qualität sondern auch auf dem Schaffen von neuen Bedürfnissen. Zum Beispiel durch Bedruck oder neue Schnitte. Bei bedruckten/bestickten T-Hemden halte ich mich einfach zurück, weil ich weiß, das sind Kleidungsstücke, die ich nur 3 Mal anziehe, bevor ich das Bedürfnis bekomme, mit anderem Bedruck oder ohne Bedruck herumzulaufen.

    Bei Ikea ist es genauso. Es gibt Dinge, die haben eher schlechte Qualität und die muss man oft austauschen, weil sie von der Funktionalität her einfach nicht gut sind (Pfannen, die ihr Teflon verlieren; Presspappteile). Es gibt aber auch Dinge, die haben relativ gute Qualität und zudem einen relativ günstigen Preis und man kauft mehrere Variationen, weil es ja nicht so teuer ist und man gern mal was Neues haben möchte. Eine Zeit lang habe ich zum Beispiel die Svartsenap-Platzdeckchen (wobei ich irgendwie glaube, dass die damals Meret hießen) gesammelt, weil es irgendwie ganz cool ist, wenn man vier verschiedene Farben Platzdeckchen am Tisch haben kann. Aber 20 Platzdeckchen sind im Singlehaushalt eben irgendwann sinnlos.

    • jendrik
      link
      fedilink
      Deutsch
      arrow-up
      2
      ·
      6 months ago

      LACK-Tisch ist basiert. Vorteil: billig. Nachteil: billig.