• CyberEgg
    link
    fedilink
    Deutsch
    arrow-up
    24
    ·
    24 days ago

    Union ignoriert die eigene Erklärung in 3… 2… 1…

    • copaceticOP
      link
      fedilink
      Deutsch
      arrow-up
      6
      ·
      24 days ago

      Das dachte ich mir auch. Allerdings scheint der Originaltext noch nirgends verfügbar zu sein.

      • CyberEgg
        link
        fedilink
        Deutsch
        arrow-up
        9
        ·
        24 days ago

        Da steht was von “keine Falschinformationen verbreiten”. Das ist der komplette Wahlkampf der Union.

          • CyberEgg
            link
            fedilink
            Deutsch
            arrow-up
            5
            ·
            23 days ago

            Nee. Wahlplakate sind komplett inhaltsleer. “Wohlstand.” oder “Politik, aber besonnen” sind keine Falschaussagen, das ist gar nichts.

            • Pleb@feddit.de
              link
              fedilink
              Deutsch
              arrow-up
              3
              ·
              23 days ago

              Für [Dich|Sie] in den Bundestag.

              Ich erinnere mich noch an die Wahlplakate zur letzten Bundestagswahl. Für Lügen müsste man erstmal Inhalte haben.
              Geschickt gelöst.

  • foopac
    link
    fedilink
    Deutsch
    arrow-up
    18
    ·
    23 days ago

    Die fünf Grundsätze beinhalten eine Selbstverpflichtung “zu einer sachlichen Diskussion ohne Lügen oder Verleumdungen”. Die Parteien lehnen das bewusste Verbreiten von Falschmeldungen und Desinformationen ab.

    Bwahaha… Klar. Da hält sich jeder dran.

    Markus Söder dann in 2 Tagen “Des glob I ned.” Wenn man ihm sagt, das die Mehrheit keine Rücknahme des Verbrennerverbots will. Is ja keine bewusste Verbreitung von Falschinformationen, ist einfach nur bewusste Ignoranz.

    Daneben erinnere ich mich and die traurigen Sonnenblumen zum btw21 Wahlkampf. Wenn die Scheiße nur von einer Werbeagentur im Auftrag eines Think Tanks geschmissen wird, ist das OK. Macht ja nicht die Partei 😏

    Wenn diese populistischen Falschbehauptungen dann im politischen Diskurs landen, hat man ja nur aufgegriffen was überall zu lesen ist.

    Verzeiht meine Skepsis ob der vorhandenen Fairness und Durchsetzungswillen, bei den Parteien rechts der Mitte.

  • ClassifiedPancake
    link
    fedilink
    Deutsch
    arrow-up
    13
    ·
    edit-2
    23 days ago

    Währenddessen pusht Merz die Aufhebung des Verbrenner“verbots“ mit Hilfe von Falschinformationen.

  • rhabarba@feddit.de
    link
    fedilink
    Deutsch
    arrow-up
    6
    arrow-down
    3
    ·
    24 days ago

    „Statt Desinformation“: war das dieses „keine Waffen in Kriegsgebiete“?